Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Aktuelles

Jasmin auf der DLM

Vom 2.-7.10.2014 fand in Hannover die Deutsche Ländermeisterschaft der Schachjugend statt. Sehr erfreulich ist, dass wir mit Jasmin auch eine Vertreterin unseres Vereins im Team Baden 1 am Start hatten. Nach sehr guter Leistung des Teams - es wurde nur eine Runde verloren, Jasmin selbst verlor auch nur eine Partie - konnte sich Baden durchsetzen und steht damit als Deutscher Ländermeister fest. Glückwunsch dazu!!

Einen ausführlichen Artikel dazu gibt es auch auf der Chessbase-Seite.

Partien online

Die Partien des 1. Spieltages der ersten Mannschaft gegen den SV Griesheim sind jetzt online.

(Kommentare: 2)

Neuer Presseberichte

In unserem Pressebereich sind 2 neue Berichte aus dem Kurier hinzugekommen. Einer über die bevorstehende Saison und einer vom letzten Spieltag der ersten Mannschaft.

Spielbericht vom ersten Spieltag

Heinz hat uns nun auch einen kurzen Spielbericht zukommen lassen und Ralf hat ein paar Fotos beigesteuert.

Weiterlesen …

1. Spieltag 2. Bundesliga

Gestern wurde die Saison der 2. Bundesliga mit einer knappen Niederlage 3 1/2 : 4 1/2 gegen den SV Griesheim eröffnet. Schade, ein Punkt wäre durchaus drin gewesen. Beachtlich war, dass Konrad bei seinem Debut gegen einen FM mit ca. 400 DWZ mehr durchweg eine solide Stellung hatte und am Ende ein Remis herausholen konnte. Den Bericht und die Spiele gibt es in Kürze.

IM Titel für René Dausch

Mit einer starken Leistung in der vergangenen Bundesliga-Saison konnte René sich dieses Jahr seine dritte IM-Norm erspielen. Auf dem letzten Fide-Kongress (4-15. August in Tromso) wurde der Titel nun offiziell verliehen. Gratulation zum International Master!

(Kommentare: 1)

Nachruf für Hartmut Kohl

Den SCU erreichte die sehr schmerzliche Nachricht, dass unser Vereinskamerad und Schachfreund Hartmut Kohl am vergangenen Mittwoch plötzlich und völlig unerwartet im Alter von 65 Jahren verstorben ist. 
 
Hartmut war seit 1978 aktives Mitglied und hier geradezu ein Muster an Zuverlässigkeit, die Spieltage die er seither gefehlt hat, kann man mit Sicherheit an einer Hand abzählen. Darüber hinaus hat er sich über sehr viele Jahre als Turnierleiter (im Verein und v.a. natürlich über zwei Jahrzehnte beim Open) und auch als Jugendbetreuer (ohne offizielles Amt) in und um den Verein in außerordentlicher Weise verdient gemacht. Unvergesslich wird er natürlich auch als großer Weinliebhaber und -experte bleiben, der seine diesbezügliche Begeisterung und sein Wissen auch durch zahlreiche selbst organisierte Weinproben an alle weitergeben wollte und damit das gesellige und kameradschaftliche Vereinsleben in unschätzbarer Weise gefördert und bereichert hat. Am 29.07. haben wir ihn in seinem Heimatort Simmern zu Grabe getragen und mit einem Nachruf die letzte Ehre erwiesen.
 
(Heiko Schleicher)
 
 

(Kommentare: 1)

Bericht vom Jöhlinger Freilandschachturnier

Ralf und Bernhard haben uns mitsamt ihrer Sprößlinge beim Jöhlinger Freilandschachturnier vertreten. Dazu hat Ralf einen netten Bericht inclusive einiger Fotos verfasst. Danke dafür.

Weiterlesen …

Karlsruher Jugend Open

seit diesem Schuljahr konnten wir eine Schach-AG an der Joss-Fritz-Grundschule etablieren. Vier Kinder aus der AG nahmen am vergangenen Samstag am 5. Karlsruher Jugendopen, ihrem ersten Turnier überhaupt, statt. Alle 4 starteten in einer stark-besetzten U10, in der sich überwiegend Vereinsspieler mit bereits vorhandener DWZ tummelten.

Weiterlesen …

(Kommentare: 1)

Neues in der Schachecke

Konrad hat uns zwei neue Endspiele für die Schachecke rausgesucht. Zu finden sind sie in der Rubrik "externe Endspiele".