2. Mannschaft Aktueller Spieltag

Landesliga Nord 2 - Verbandsrunde 2016/2017

Absteiger aus Verbandsliga: SK Ettlingen II
Aufsteiger aus Bereichsliga: SV Calw, SK Durlach
Wechsel aus Landesliga Nord 1: SC Eppingen III

Mannschaftsführer: Markus Krieger

Vierter Spieltag: 11.12.2016

SC Waldbronn 1924 SC Untergrombach II 1924 4 - 4
SK Durlach (N) 1993 - SF Neureut 1922 -
Slavija Karlsruhe 1783 - SC Mühlacker 1899 ½ -
SC Eppingen III 1962 - SV Calw (N) 1919 4 - 4
SF Birkenfeld 1926 - SK Ettlingen II (A) 2012 4 - 4

Vierter Spieltag: Einzelergebnisse

Brett SC Waldbronn DWZ   SC Untergrombach II DWZ Ergebnis
1 Franz, Torsten 2136 - Cofman, Veaceslav 2156 0-1
2 Kapfer, Thomas 2067 - IM Fuchs, Heinz 2183 1-0
3 Faust, Martin 1997 - Doll, Stefan 2048 1-0
4 Gräbner, Laurent 1970 - Krieger, Markus 2067 0-1
5 Dr. Müller-Imm, Joachim 1865 - Mangei, Jasmin 1893 0-1
6 Margayants, Sergey 1818 - Schmalfuss, Konrad 1825 ½
7 Gfrörer, Stefan 1806 - Spitz, Martin 1751 1-0
8 Hagenbrock, Werner 1730 - Jahraus, Marlis 1471 ½

Vierter Spieltag: Tabelle

Rang Mannschaft Spiele Punkte Brettpunkte BW DWZ-Schnitt
1 SK Birkenfeld 4 7:1 19 80½ 1923
2 SC Mühlacker 4 6:2 19½ 87 1930
3 SK Durlach (N) 4 6:2 18 89 1931
4 SK Ettlingen (A) 4 4:4 18 75 2001
5 SF Neureut 4 4:4 16 74½ 1919
6 SC Waldbronn 4 4:4 15½ 69 1903
7 SC Eppingen III 4 3:5 16½ 65½ 1964
8 SF Calw (N) 4 3:5 15½ 76½ 1913
9 Slavija Karlsruhe 4 2:6 10½ 49 1830
10 SC Untergrombach II 4 1:7 11½ 54 1843

Die Aufstiegsregeln am Ende der Saison: Der Meister steigt auf in die Verbandsliga. Kommen lediglich 2 oder 3 Absteiger aus der Verbandsliga in die beiden Landesligastaffeln, steigt auch der Zweitplatzierte auf.

Die Abstiegsregeln am Ende der Saison sind kompliziert: Bei 2 Absteigern aus der Verbandsliga, gibt es in 3 Absteiger je Staffel, wenn 8 Aufsteiger aus den Bereichsligen kommen, bzw. 2 Absteiger je Staffel, wenn 4 Aufsteiger aus den Bereichsligen kommen. Bei 3 Verbandsligaabsteigern kommt es auf die Anzahl der Aufsteiger an, bei 2 Aufsteigern gibt es 5 Absteiger aus beiden Staffeln, also ein Relegationsspiel. Sind es hingegen 4 Aufsteiger, gibt es 3 Absteiger aus beiden Staffeln mit Relegation. Bei vier Verbandsligaabsteigern steigen je 3 Teams aus jeder Landesliga ab. Bei 5 Verbandsligaabsteigern steigen 7 Mannschaften aus beiden Staffeln ab, bei Relegationsspiel. Im Extremfall kann es also sogar noch den Siebtplatzierten einer Staffel treffen. 

Partie (Brett 5)

-
11.12.2016

Partie (Brett 4)

-
C5011.12.2016