Aktuelles in der Jugend

U62 Mannschaftsmeisterschaften: Untergrombach ist Bezirksmeister

9.12.2017 - U16 Mannschaftsmeisterschaften Karlsruhe


Der SC Untergrombach ist Bezirksmeister: Alexander Doll (1), Simon Kling (3), Kai Burger (2) und Michael Hayen (4)

Nach dem Auftaktsieg in der U16 gegen Bruchsal konnte man am Doppelspieltag in Ettlingen erneut stark aufstellen. Gegen favorisierte Karlsruher SF gelang dabi ein knapper, aber verdienter Sieg. Simon Kling und Michael Hayen mit Siegen und Alexander Doll am Spitzenbrett steuerte das entscheidende Unentschieden bei. Am Nachmittag wurde der Matchball gegen Ettlingen mit kräftiger Mithilfe des Gegners verwandelt. Michael Hayen war der Matchwinner. Der SC Untergrombach ist Bezirksmeister U16 und für die Badischen Mannschaftsmeisterschaften qualifiziert. Zum Spielbericht von Kai Burger und allen Ergebnissen und Tabellen.

U12 Mannschaftsmeisterschaften: SCU wird Vizebezirksmeister

19.11.2017 - U12 Mannschaftsmeisterschaften Karlsruhe

In Neureut fanden die U12 Mannschaftsmeisterschaften des Bezirks Karlsruhe statt. Titelverteidiger SC Untergrombach war mit runderneuertem Team angetreten, nachdem R. Doll, P. Nied und T. Burger aus der erfolgreichen Vorjahresmannschaft diesmal in der U14 antreten müssen. Dennoch hatte man eine würdige Mannschaft am Start: Marc und Luca Toth, Lennard Los und Andre Hayen. Mit diesem Team war der SCU unter den drei Titelfavoriten. Insgesamt nahmen acht Mannschaften teil. Der SCU musste sich lediglich unglücklich KSF II (eigentlich KSF I) geschlagen gaben und besiegte all anderen Gegner. Am Ende wurde es der zweite Platz, ein Ergebnis, was die hervorragenden Platzierungen der letzten Jahre bestätigt. Zum Turnierbericht.


Blick in den Turniersaal, vorne de Titelverteidiger SCU mit Andre Hayen (4), Lennard Los (3), Luca Toth (2) und Marc Toth (1)

 

Bezirksjugendeinzelmeisterschaften: Alexander Doll ist Bezirksmeister U16

26.10.2017 - Bezirksjugendeinzelmeisterschaften Karlsruhe

Mit neun Teilnehmern aus Untergrombach fanden am Wochenende die Bezirksjugendeinzelmeisterschaften Karlsruhe statt. Damit stellte der SCU das drittgrößte Kontingent nach den KSF und Ausrichter Ettlingen. Alexander Doll gewann souverän die U16 und ist Bezirksmeister 2017. Marc Toth wurde Zweiter in der U12 und ist für die Badischen Meisterschaften qualifiziert. Auch Pascal Nied wurde Bezirksvizemeister und hat gute Karten in Sachen Freiplatzantrag. Simon Kling und Lennard Los konnten massiv DWZ zulegen und Neuzugang Levin Kastner zeigte ebenfalls eine ansprechende Leistung.

Zum Turnierbericht


Nur ein Teil des Untergrombacher Kontingents: Marc Toth (U12), Pascal Nied (U14), Luca Toth (U10), Simon Kling (U14) und Shah-Zeb Syed (U14).

Alexander Doll Zweiter beim JQT in Baden-Baden

03.10.2017 - Untergrombach mit vier Spielern im A-Turnier: Alexander Doll wird Zweiter

Zum letzten Jugendquartalsturnier des Jahres in Baden-Baden reisten wir mit unseren vier besten Spielern an, nur Rebecca Doll fehlte, da sie zeitgleich auf der Deutschen Ländermeisterschaft für Baden im Einsatz war. Trotz eines üblen Missverständnisses in der ersten Runde konnte Alexander Doll den zweiten Platz im Gesamtturnier sichern (4 aus 5). Marc Toth spielte ein gutes Turnier (2,5 aus 5) und ist jetzt ein "1300er". Pascal Nied hatte außergewöhnliches Pech mit den Auslosungen und hatte daher leider nicht sehr viel Spaß. Luca Toth konnte nichts aus seinem tollen Auftaktsieg machen und tritt auf der Stelle. Kritik muss am aktuellen Turnierformat geübt werden, aber wir hoffen auf Besserung in 2018.

Zum Turnierbericht


Unsere Kids in Baden-Baden mit ganz unterschiedlichen Ergebnissen: Luca und Marc Toth, Pascal Nied, Alexander Doll. 

Ferienspaß in Weingarten und Untergrombach

14.9.2017 - Untergrombach unterstützt die Ferienprogramme in Weingarten und Bruchsal

Zum zweiten Mal in Folge führte der SC Untergrombach in den Sommerferien Schachprogramme in Weingarten und Untergrombach durch. In Weingarten wurde ein Schachturnier für vereinslose Kinder angeboten, es waren sieben Kinder am Start. In Untergrombach gab es einen ganztägigen Schachkurs und 16 angemeldete Kinder konnten das Schachspiel erlernen und ihre erste Schachpartie spielen. Der Kurs in Untergrombach wurde diesmal von den drei Untergrombacher Jugendlichen Rebecca und Alexander Doll und Marc Toth begleitet. 

 

Schach und Schnitzeljagd: Jugendfreundschaftskampf gegen Birkenfeld

22.7.2017 - Jugendfreundschaftskampf gegen SF Birkenfeld

Bericht und Fotos: Ralf Toth.

Auf Einladung der SF Birkenfeld fuhren wir am 22. Juli nach Jöhlingen zum Naturfreundehaus. Dort waren wir zu einem Jugendfreundschaftskampf eingeladen. Die zehn Untergrombacher Jugendlichen teilten sich in zwei Mannschaften auf und gegen die fünf Birkenfelder wurde je eine Begegnung mit Schnellschachmodus gespielt. Anschlie0end gab es eine Schnitzeljad. Eine Wiederholung in größerem Umfang fürs nächste Jahr wurde vereinbart.

Der SCU I mit Rebecca Doll und Marc Toth an den Spitzenbrettern

Zum Bericht.

Quartalsturnier in Baden-Baden: Alexander Doll auf Rang 2 / Alle Jugendspieler überzeugen

4./5.3.2017 - Starker Auftritt der Untergrombacher Talente in der Kur- und Bäderstadt

Das mit Abstand beste Jugendturnier wird in der Regel viermal im Jahr vom Schachzentrum Baden-Baden ausgerichtet, daher der Name "Quartalsturnier". Über ein Wochenende treffen die besten Jugendspieler aus der Region aufeinander und messen sich in Partien mit langer Bedenkzeit. Der SC Untergrombach hatte seine acht besten Jugendspieler entsendet und allesamt überzeugten. Alexander Doll wurde Zweiter im A-Turnier, nur einen halben Buchholzpunkt hinter dem Sieger. Alle Spieler gewannen an DWZ hinzu und zeigten teilweise großartige Partien. 

Zum ausführlichen Bericht


Das Quartalsturnier in Baden-Baden war diesmal beinahe bis zur Kapazitätsgrenze voll: 93 Spieler waren am Start, acht davon kamen aus Untergrombach.

Jugendopen in Ketsch: Andre Hayen überzeugt

6.3.2017 - Sieben Untergrombacher beim Jugendopen in Ketsch / Neuzugang Andre Hayen mit 5 aus 7 in der U10

Das traditionelle Jugendopen "Schneeflocke" in Ketsch hatte dieses Jahr gewichtige Konkurrenz durch das Jugendquartalsturnier in Baden-Baden bekommen. Trainer Veaceslav Cofman war mit sieben Untergrombacher Kindern in Ketsch vor Ort. Alle zeigten tolle Leistungen, in den Altersklassen U8 bis U14 waren tolle Schnellschachpartien zu bewundern. Bester Untergrombacher war Neuzugang Andre Hayen, der mit 5 aus 7 und Rang sieben von 50 Spielern gleich auf sich aufmerksam zu machen wusste.

Zum Bericht.


Der SC Untergrombach in Ketsch: Lennard Los, Shah-Zeb Syed, Mattis Zimmermann, Andre Hayen, Raphael Roessler, Michael Hayen, Riyan Gupta und Trainer Veaceslav Cofman.