Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Zur Anmeldung 1. Joß-Fritz Jugendopen Untergrombach 2018.

2. Liga Süd: Hohe Niederlige beim neuen Meister

In der zweiten Liga Süd holte sich der SC Untergrombach seine eingeplante "Packung" beim neuen Zweitligameister SF Deizisau ab. Deizisau trat mit acht Großmeistern an, das achte Brett ELO-stärker als Untergrombachs Spitzenbrett IM Nicolas Brunner. Umso höher muss man das von IM Brunner erreichte Remis gegen GM Peter Leko einschätzen. An den übrigen Brettern gab es jeweils mehrere hundert Punkte ELO-Unterschied und somit nichts zu erben. Nachwuchstalent Alexander Doll durfte sich am achten Brett mit GM Philipp Schlosser messen. Da zeitgleich wie erwartet Schott Mainz beim designierten Mitabsteiger Schöneck gewann, ist der Untergrombacher Abstieg damit endgültig besiegelt. Der SCU verabschiedet sich nach elf Jahren zweiter Liga mit seinem Heimspiel am letzten Spieltag gegen den TSV Schönaich (7.5.). Tabelle und Ergebnisse auf der Seite der ersten Mannschaft

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben