Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Zur Anmeldung 1. Joß-Fritz Jugendopen Untergrombach 2018.

U14 und U16 auf der Badischen Meisterschaft

Die U14 und U16 (hier im Bild) vertraten die Untergrombacher Vereinsfarben auf den Badischen Mannschaftsmeisterschaften.

Auch in der U14 und U16 war der SC Untergrombach auf den Badischen Mannschaftsmeisterschaften in Freiburg am Start. Während die U14 von Beginn an einen Mittelfeldplatz zum Ziel hatte - die Mannschaft musste Pascal Nied und Rebecca Doll an die U16 abgeben - was das Team mit dem achten Rang auch erreichte. Angeführt von Michael Hayen spielten Simon Kling, Tim Burger und Neuzugang Simon Richter gutes Schach. Zum Bericht der U14.

Die U16 trat in Bestbesetzung an, angeführt von der klaren Nummer 1 Alexander Doll, dahinter Rebecca Doll, Pascal Nied und Kai Burger. Setzlistenplatz 3 war eine zu schwere Bürde, nach dem Patzer gegen Neuenbürg und den beiden kalkulierten Niederlagen gegen KSF und Heitersheim fehlten dem SCU die Punkte. Dennoch gab es in der letzten Runde noch einmal die Chance gegen Gernsbach, aber der Matchball wurde vergeben und so blieb nur der vierte Platz. Zum Bericht U16.

Insgesamt sind die Ergebnisse in den Altersklassen U12 bis U16 Ausdruck der hervorragenden Entwicklung aller Mannschaften über die letzten vier Jahre. Dies dokumentiert sehr gut der Leistungsspiegel. Im kommenden Jahr muss sich die U16 ohne Alexander und Rebecca Doll neu aufstellen und Ziel wird sein, in allen Altersklassen von U10 bis U16 eine Mannschaft senden zu können. 

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben