Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Zur Anmeldung 1. Joß-Fritz Jugendopen Untergrombach 2018.

Untergrombachs Oberligamannschaft nimmt Gestalt an


Verstärkt in der Saison 2018/19 die Oberligamannschaft des SC Untergrombach: FM Hans Wiechert (links) - hier im Duell mit seinem zukünftigen Mannschaftsführer IM Heinz Fuchs

Der SC Untergrombach wird in der kommenden Saison einziger und damit ranghöchster Karlsruher Vertreter in der Oberliga sein. Nachdem das Kapitel "Zweite Bundesliga" nach zwölf Jahren endgültig geschlossen ist, steht der Mannschaft ein radikaler Umbruch bevor: Den Verein verlassen IM Nicolas Brunner ebenso wie IM Paul Velten, der in Untergrombachs letzter Zweitligasaison sensationell aufspielte und sich den Großmeister-Titel sicherte. Beide suchen stärkere Gegner als es sie in der Oberliga gibt und wechseln mit unbekanntem Ziel. IM Christian Maier zieht es nach Emmendingen und Veaceslav Cofman verlässt den Verein aus beruflichen Gründen mit noch unbekanntem Ziel. Vom Verein bereits frühzeitig abgemeldet war der französische FM Thimotée Heinz, der nach seiner klaren Zusage für die abgelaufene Zweiligasaison noch vor dem ersten Spieltag entgegen allen Absprachen und ohne triftigen Grund einen Rückzieher machte und damit nicht unwesentlich am Untergrombacher Abstieg mit beteiligt war.

Die Mannschaft wird insgesamt ein "regionaleres" Gesicht als bisher bekommen. Kern des Teams bleiben Mannschaftsführer IM Heinz Fuchs, FM Bernd Schneider und FM Dr. Joachim Sieglen. Verlängert wurde vor allem die fruchtbare und langjährige Zusammenarbeit mit dem kroatischen Großmeister Davor Rogic, der künftig den SCU am Spitzenbrett anführen wird. Aus der bisherigen zweiten Mannschaft kommen FM Jochen Kountz und Markus Krieger. Weiterhin im Einsatz sein werden auch IM Oleg Spirin, FM Dan Florea und Jens Jonitz.

Neu in der Mannschaft ist FM Thomas Raupp (ELO 2291), er kommt vom SC Eppingen und will nach einem Sabbatjahr mit dem SCU in der Oberliga durchstarten. Als weiterer Neuzugang wechselt FM Hans Wiechert (ELO 2148)  von der SG Rochade Kuppenheim. Damit kann Untergrombach bereits eine konkurrenzfähige Mannschaft vorweisen, die Vereinsverantwortlichen sind jedoch noch mit dem einen oder anderen Spieler im Gespräch und es ist ja noch etwas Zeit für weitere Verpflichtungen.

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben