Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Zur Anmeldung 1. Joß-Fritz Jugendopen Untergrombach 2018.

Verbandsrunde: Vierte Mannschaft unterliegt im Spitzenspiel

Für die erste Jugendmannschaft, den SC Untergrombach IV, ging es nach zwei Siegen zum Auftakt ins tabellarische Spitzenspiel gegen den SSV Bruchsal III, die nominell stärkste Mannschaft der D-Klasse. In einer Blitzpartie am vierten Brett machte Simon Kling zumindest nicht den letzten Fehler und holte den vollen Punkt. Tim Burger an Brett 3 bestätigt seinen derzeitigen Aufwärtstrend (er hat sich für die Badische U12-Meisterschaft qualifiziert - Bericht folgt) und remisierte solide gegen den deutlich stärker einzuschätzenden Merlin Gerspach. Kai Burger an Brett 2 stand lange gut, verlor am Ende jedoch unglücklich. Am Spitzenbrett hatte Rebecca Doll früh eine Figur mehr nach einem groben Schnitzer ihres Gegners Tim Wellenreich. Im Endspiel übersah sie leider einen schönen Trick des Bruchsalers und büßte eine Qualität ein. Am Ende musste sie sich leider geschlagen geben. Mit einer insgesamt ordentlichen Leistung, aber dennoch knappen Niederlage fuhr die Mannschaft nach Hause. Aktuell steht der dritte Platz zu Buche, der noch zur Teilnahme an der Endrunde der besten drei Teams berechtigen würde, allerdings kommen noch zwei schwere Spiele gegen die starken Teams aus Forst und Karlsdorf. Alle Ergebnisse im Bereich der vierten Mannschaft

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben