Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Zur Anmeldung 1. Joß-Fritz Jugendopen Untergrombach 2018.

34. Open Untergrombach: Die vierte Runde im Überblick


GM Kekelidze (rechts) ist bislang Garant für spannende Endphasen. Seine Partien waren bislang immer ausgekämpft. Der Pforzheimer Emran Hamid bot ihm als erster erfolgreich die Stirn.

Nach einem frühen Remis am Spitzenbrett (GM Ikonnikov gegen IM Chernov) hatte GM Kekelidze die Gelegenheit zur alleinigen Tabellenführung. Er versuchte es lange, am Ende hieß es dennoch Remis auch an Brett 2. AUch IM Heinz Fuchs konnte den soliden Reinhard Haase nicht bezwingen. Dafür lieferte FM Hans Wiechert eine starke Partie ab und ließ Paula Wiesner keine Chance. Wiechert gehört nun mit 3,5 aus 4 zur Spitzengruppe- GM Shishkin hat sich mit nunmehr 3 aus 4 zurück ins Turnier gekämpft.

Die Partien der vierten Runde aus dem A-Turnier sind zum Nachspielen verfügbar.

Im B-Turnier gab es Punkteteilungen an den Spitzenbrettern, so dass zur bisherigen Spitzengruppe um Nadj, Back und Adlkhah nun auch Nick Neiwert (Pforzheim) und Matthias Behnke (Blankenloch) hinzustoßen konnten. Das Turnier verspricht daher spannend bis zur Endrunde zu bleiben. 

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben