1. Mannschaft Aktueller Spieltag

2. Bundesliga Süd - Saison 2016/2017 - 2. Schachbundesliga bei Wikipedia

Absteiger aus der Schachbundesliga: -
Wechsel aus anderer zweiten Liga: SF Schöneck (2. Bundesliga West)
Aufsteiger aus den Oberligen: SC Caissa Schwarzenbach (Süd-West), SC Heusenstamm (Ost B), SC Emmendingen (Baden), SF Deizisau (Württemberg).

Mannschaftsführer: IM Heinz Fuchs

Dritter Spieltag: 04.12.2016

SC Untergrombach 2438 - SC Caissa Schwarzenbach (N) 2256 6 - 2
TSV Schönaich 2480 - SC Viernheim 2666 -
SF Deizisau (N) 2572 - SF Schöneck 2247 - ½
SC Heusenstamm (N) 2389 - SC Eppingen 2403 -
SC Emmendingen (N) 2495 - TSV Schott Mainz 2334 -

Dritter Spieltag: Einzelergebnisse

Brett SC Untergrombach ELO   Caissa Schwarzenbach ELO Ergebnis
1 GM Rogic, Davor 2513 - Frischmann, Rick 2321 1-0
2 IM Brunner, Nicolas 2471 - FM Mueller, Reinhold 2257 1-0
3 GM Rusev, Krasimir 2539 - Fries, Frederik 2316 0-1
4 GM Bojkov, Dejan 2486 - Wild, Achim 2281 1-0
5 IM Spirin, Oleg 2444 - Weller, Manuel 2213 ½
6 IM Maier, Christian 2390 - Tabatt, Hendrik 2352 1-0
7 FM Heinz, Thimothee 2340 - Grewenig, Jan 2129 1-0
8 FM Schneider, Bernd 2320 - Gress, Alexander 2175 ½

Dritter Spieltag: Tabelle

Rang Mannschaft Spiele Punkte Brettpunkte ELO-Schnitt
1 SF Deizisau (N) 3 6:0 18 2581
2 SC Emmendingen (N) 3 6:0 17 2446
3 SC Eppingen 3 6:0 17 2416
4 SC Heusenstamm (N) 3 4:2 13 2380
5 SC Viernheim 3 2:4 12 2631
6 SC Untergrombach 3 2:4 11½ 2357
7 TSV Schönaich 3 2:4 10½ 2420
8 SC Caissa Schwarzenbach (N) 3 2:4 2251
9 TSV Schott Mainz 3 0:6 7 2341
10 SF Schöneck 3 0:6 5 2298

Der Meister steigt auf in die Schachbundesliga.
Die letzten drei Mannschaften steigen in die jeweiligen Oberligen ab.

Partien

-
C4504.12.2016