Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Zum 2. Joß-Fritz-Jugendopen anmelden

GRENKE Chess Open 2019


Das GRENKE Chess Open 2019

Gestern ist das Schachevent des Jahres in Karlsruhe gestartet, das GRENKE Chess Open 2019. Im "Rahmenprogramm" des Turniers findet ab Samstag die GRENKE Chess Classics statt, an dem unter anderen der aktuelle Weltmeister GM Magnus Carlsen und der ehemalige Weltmeister GM Viswanathan Anand teilnehmen. Das Hauptturnier sprengt mit knapp 2.000 Teilnehmern alle Rekorde und ist Europas größtes Schachturnier. Unter den zahlreichen Spielern sind auch jede Menge Untergrombacher am Start. Im A-Turnier tummeln sich FM Dr. Joachim Sieglen, FM Thomas Raupp, FM Hans Wiechert und Oliver Prestel. Hier gibt es die richtig guten Gegner, wie heute FM Raupp feststellen musste, der in der zweiten Runde zur Stunde gegen den kroatischen Landesmeister GM Bosiocic (2613) antreten muss. Bereits gestern hatte der Untergrombacher Chef-Jugendtrainer Stefan Doll das zweifelhafte Vergnügen, gegen den Ukrainer GM Vitaliy Bernadskiy antreten zu dürfen.

Im B-Turnier sind die Jugendspieler Marc und Luca Toth gestartet, ebenso wie die sehr aktive Marlis Jahraus. Das erste Open seit Ewigkeiten spielt auch Bernhard Kling, der gleich einmal mit einem schönen Sieg ins Turnier gestartet ist.

Im C-Turnier sind weitere Untergrombacher Jugendspieler: Michael und Andre Hayen, Levin Uyar, Simon Kling und Simon Richter. Michael Hayen ist hier sogar auf Rang 2 der Setzliste.

Wer die Fortschritte und Rückschläge der Untergrombacher Spieler verfolgen möchte, ist auf der offiziellen Webseite des Turniers bestens bedient.

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben