Zur Anmeldung Open 2019

Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Großmeister-Weinprobe beim Schach-Club Untergrombach

Am 18.9. fand eine von Heinz Fuchs organisierte Weinprobe im SC Untergrombach statt. Die dabei verkosteten edlen Weißweine wurden von Heinz Fuchs gespendet, die Gebühr der Teilnehmer ging als Spende in die Kasse des Schach-Clubs. Der Organisator, der auch Vorsitzender des Vereins für Weinkultur Kraichtal ist, glänzte dabei mit profunder Sachkenntnis und konnte wirklich jede Frage zum Thema kompetent erläutern. 

Die Weinprobe umfasste 15 Weißweine mit einer Zugabe am Ende der Veranstaltung. Die ersten fünf Weine beleuchteten das Geschmacksbild unterschiedlicher Rebsorten wie Sauvignon Blanc, Silvaner, Weißburgunder, Chardonnay und Grauburgunder. Anschließend wurden zehn Riesling-Weine verkostet, die auf unterschiedlichen Böden gewachsen waren oder unterschiedliche Qualitätsstufen aufwiesen (Spätlese, Auslese usw.). Dabei kamen auch sensationelle Weine wie z.B. ein 1997er Riesling aus dem Weingut Führer auf den Tisch. 

Der Clou der Veranstaltung war, dass die Teilnehmer die Weine bewerten und mit ihren eigenen Worten beschreiben durften. So bekam jeder einen interessanten Gesamteindruck in Sachen Bewertung. 

Die Teilnehmer konnten so nicht nur ihr Wissen in Sachen Wein erweitern, sondern wurden während der gesamten Veranstaltung mit gleichermaßen faszinierenden wie amüsanten Anekdoten rund ums Thema Wein unterhalten. 

Heinz Fuchs, der es im Schach zum Internationalen Meister gebracht hat, bewies mit dieser Vorstellung, dass ihm mit Fug und Recht der Titel eines Wein-Großmeisters gebührt. Eine rundum gelungene Veranstaltung, es bleibt zu hoffen, dass es zu einer baldigen Wiederholung kommt. Vielleicht dann mit roten Weinen?

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Fuchs,Heinz |

Hallo Ralf,

vielen Dank für deine lobenden Worte.
Gerne können wir bei passender Gelegenheit
eine Weinprobe exklusiv für den Schachklub veranstalten. Auch mit Rotweinen...
viele Grüße Heinz

Kommentar von Ralf Toth |

Das freut mich Heinz, ich bin bestimmt dabei! Und tut mir leid, dass ich Dich im Live-Ticker zum FM degradiert habe, ich wollte "MF" schreiben, aber die Rechtschreibsoftware hat mich überlistet ;-)

Kommentar von Jens |

Jetzt weiß ich auch endlich, was ein "WGM" ist :-)

Kommentar von Hajo |

Ich seh ja nur Wasserflaschen auf dem Bild