Zur Anmeldung Open 2019

Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Luca Toth gewinnt sensationell in Baden-Baden


Mit 10 Jahren schon Sieger im Quartalsturnier Baden-Baden (A-Open)

Mit vier Teilnehmern aus Untergrombach fand am Wochenende das beliebte Quartalsturnier in Baden-Baden statt. Levin Uyar startete im B-Turnier und erspielte sich mit 3 aus 5 seine erste DWZ (865). Andre Hayen blieb glücklos im A-Turnier, hatte aber schwere Gegner. Michael Hayen spielte ein starkes Turnier und gewann mit 3 aus 5 die U16, legt 172 Punkte auf 1347 zu. Turniersieger im A-Turnier wurde sensationell der erst zehnjährige Luca Toth, der mit 4,5 aus 5 auch ohne Zweitwertung klar den ersten Rang belegte. Lohn der Mühen: Ein schöner großer Pokal, ein Geldpreis und DWZ-Zuwachs auf 1671 (+178). Mit dieser Spielstärkezahl ist Luca erstmals in der Top Ten seines Jahrgangs (2008 und jünger) in Deutschland angekommen. 

Zum Bericht

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben