Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Zum 2. Joß-Fritz-Jugendopen anmelden

Open Runde 4: Remis am Spitzenbrett - Shishkin und Podat scheuen das Risiko


Kein übermäßiges Risiko wollten GM Shishkin (Weiß) und FM Dr. Podat eingehen: Die beiden Ukrainer spielten Remis nach 22 Zügen

Am Spitzenbrett hatte GM Shishkin die Gelegenheit, die alleinige Tabellenführung zu übernehmen. Dazu hätte er jedoch den starken Landsmann FM Dr. Podat besiegen müssen. Beide legten die Partie scharf an und remisierten dann überraschend früh nach 22 Zügen. Das gab den Verfolgern die Chance, in die punktgleiche Spitzengruppe mit 3,5 Punkten aufzusteigen. Dies gelang GM Meijers, IM Stets und IM Kurayan mit Siegen und FM Hans Wiechert mit sehenswertem Remis gegen GM Ikonnikov. Hinter den sechs Spielern mit 3,5 Punkten liegt eine größere Gruppe Spieler mit 3 Punkten in Lauerstellung. Am morgigen Doppelspieltag wird sich zeigen, wer wirklich Chancen auf den Turniersieg hat. Die Partien der vierten Runde sind bebildert und können nachgespielt werden.

Im Gegensatz zum A-Turnier hat das B-Open einen klaren und alleinigen Spitzenreiter mit Klaus Heiermann (Neureut), der alle vier Partien gewinnen konnte. Heiermann spielt morgen gegen Britta Mangei vom Gastgeber SC Untergrombach am Spitzenbrett des B-Turniers.

von Ralf Toth

Zur Newsübersicht

Einen Kommentar schreiben