1. Mannschaft

2. Bundesliga Süd - Saison 2017/2018 - 2. Schachbundesliga bei Wikipedia

Absteiger aus der Schachbundesliga: SV Griesheim
Aufsteiger aus den Oberligen: OSG Baden-Baden II (Oberliga Baden), SC Böblingen (Oberliga Württemberg), FB Mörlenbach (Oberliga Ost B)

Mannschaftsführer: IM Heinz Fuchs

Zehnter Spieltag: Tabelle

Rang Mannschaft Spiele Punkte BP BW ELO-Schnitt
1 SC Viernheim 9 16:2 54 237 2609
2 SC Emmendingen 9 16:2 51 225½ 2521
3 SC Heusenstamm 9 13:5 42 176½ 2468
4 OSG Baden-Baden II (N) 9 11:7 40½ 188 2464
5 SV Griesheim (A) 9 10:8 36½ 156½ 2367
6 TSV Schönaich 9 10:8 34 171 2361
7 SC Eppingen 9 7:13 34 151½ 2394
8 FB Mörlenbach (N) 9 4:14 25½ 123½ 2274
9 SC Untergrombach 9 2:16 22½ 104½ 2314
10 SC Böblingen (N) 9 1:16 20 86 2268

Der SC Viernheim steigt auf in die Schachbundesliga.
Die Freibauer Mörlenbach-Birkenau, der SC Untergrombach und der SC Böblingen steigen in die jeweiligen Oberligen ab.