Zur Anmeldung Open 2019

Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Aktuelles

IM Rolf Schlindwein startet beim Untergrombacher Open

SCU

Der Nächste im Bunde der Titelträger hat sich in die Startliste eingetragen: IM Rolf Schlindwein (2410) von der OSG Baden-Baden ist ein guter Kenner der Untergrombacher Schachszene, war er doch lange Jahre für den Club in der zweiten Bundesliga am Brett.

Zur Liste der Titelträger.

Zur Liste der Voranmeldungen.

Kreisklasse A: Dritte siegt am grünen Tisch und bleibt Spitzenreiter

SCUIn der Kreisklasse A erwartete die dritte Mannschaft ein Derby: Zu Gast war die Reserve aus Jöhlingen. Obwohl die eigentlich spielstarken Jöhlinger in ihrer bislang schlechtesten Aufstellung antraten, unterlag Untergrombach in einem in freundschaftlicher Atmosphäre geführten Mannschaftskampf zunächst mit 3½ : 4½. Bei diesem Ergebnis sollte es jedoch nicht bleiben.

Weiterlesen …

IM Vadim Chernov meldet für das Untergrombacher Open

Ein weiterer Titelträger hat für das Open gemeldet: IM Vadim Chernov (2437) vom SK Ladenburg ist bereits der vierte Internationale Meister, der am Open teilnimmt.

Zum Spielerportrait Vadim Chernov

Zur Liste der Titelträger

Zur Liste der Voranmeldungen

 

Landesliga: Zweite Mannschaft siegt erneut

SCUIn der Landesliga konnte unsere zweite Mannschaft erneut stark aufstellen (2001 DWZ-Schnitt) und gewann gegen die Gäste aus Dielheim mit 5½ : 2½. In der Tabelle des aktuellen Spieltags steht der SCU II somit auf einem soliden Mittelfeldplatz. Top-Scorer des Teams sind Kapitän Markus Krieger und Andreas Graf mit jeweils 3 aus 3. Ein Spielbericht folgt in Kürze.

Um den Aufstieg in die Verbandsliga kämpfen erwartungsgemäß die beiden Spitzenteams KSF II und Ettlingen II. Auch wenn die Ettlinger noch tiefstapeln, die Meisterschaft wird wohl am achten Spieltag entschieden, wenn diese beiden Mannschaften aufeinandertreffen. 

Spielerportrait Jasmin Mangei in den BNN

Den Sieg der badischen Vertreter auf der Deutsche Ländermeisterschaft der Schachjugend (wir berichteten am 8.10.) nahmen die Badischen Neuesten Nachrichten zum Anlass, ein Spielerportrait von Jasmin Mangei zu veröffentlichen. Wir freuen uns für die Spielerin und sind sehr stolz, ein solches Talent in unseren Reihen zu haben. 

GM Kazakov beim Untergrombacher Open am Start

Nun geht es Schlag auf Schlag: Ein weiterer Titelfavorit und der erste Großmeister hat sich beim Open angemeldet: GM Mikhail Kazakov (2473) vom SC Idar-Oberstein gewann das Turnier bereits in 2014 und wird versuchen, seinen Erfolg zu wiederholen.

Zur Liste der Voranmeldungen.

 

Doppelsieg in der zweiten Blitzserie

Die zweite von vier Blitzserien sah einen Doppelsieg von Blitzspezialist Stefan Doll und Bundesligaspieler Jens Jonitz mit je 9 aus 10. Dritter wurde Almir Zjajo.

In der Gesamtwertung führt nun Jens Jonitz mit 16 Punkten vor Almir Zjajo (11 Punkte).

Zu den Ergebnissen

IM Spirin und IM Koziak melden für das Untergrombacher Open 2015


IM Oleg Spirin (ELO 2475) und IM Vitali Koziak (SC Idar-Oberstein, ELO 2455) haben für das Untergrombacher Open 2015 gemeldet. Die beiden spielstarken Internationalen Meister zählen zum engeren Favoritenkreis auf den Turniersieg. Das Open startet am 2. Januar 2015. Spielerinfos folgen in Kürze.

Aktueller Stand der Voranmeldungen

Zum Spielerportrait Oleg Spirin

Bild links: IM Oleg Spirin.

Bittere Heimniederlage für den SCU


Eine bittere Heimniederlage musste der SC Untergrombach heute in der 2. Schachbundesliga Süd hinnehmen. Schon früh musste man gegen die SG Speyer/Schwegenheim einem 0:2 Rückstand hinterherlaufen. Siege von GM Bojkov und FM Schneider brachten den SCU zurück in die Spur. Was dann geschah, war an Spannung und Tragik schwer zu überbieten.

Gegen TSV Schott Mainz noch ein Held, heute die tragische Figur im Untergrombacher Ensemble: GM Davor Rogic.

Weiterlesen …

SC Untergrombach - SG Speyer/Schwegenheim: Mannschaftskampf läuft


Derzeit läuft der Mannschaftskampf in der 2. Schachbundesliga Süd, SC Untergrombach - SG Speyer/Schwegenheim. Beide Mannschaften haben erwartungsgemäß stark aufgestellt. Kiebitze haben derzeit in der Joß-Fritz-Schule die Gelegenheit, gleich drei Großmeistern und acht Internationalen Meistern bei der Arbeit zuzusehen. 

Bild links: Mannschaftsführer IM Heinz Fuchs (SC Untergrombach) grübelt über seinen nächsten Zug.

Weiterlesen …