Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Aktuelles

Badische Jugendeinzelmeisterschaften mit Untergrombacher Beteiligung - Luca Toth ist Badischer Meister U12


Die Untergrombacher Abordnung in Neumühl: Luca Toth (Badischer Meister U12), Jonathan Wenzel (U8), Levin Uyar (U10)

Anfang des Jahres finden traditionell die Badischen Meisterschaften statt. Für die Altersklassen U14 und höher geht es in der Karlsruher Sportschule Schöneck an die Bretter, die Jüngeren waren diesmal nach Neumühl (bei Kehl) eingeladen. U16-Bezirksmeister Pascal Nied verzichtetet auf eine Teilnahme und sorgte stattdessen im Untergrombach Open für Furore. In der U14 war Andre Hayen nach einer Niederlage in der zweiten Runde bereits aus dem Meisterschaftsrennen ausgeschieden, beendete das Turnier aber auf versöhnliche Weise. In der U12 setzte sich Luca Toth ungeschlagen durch und wurde Badischer Meister. Damit ist er zum zweiten Mal in seiner Karriere für die Deutschen Meisterschaften qualifiziert, die ab Ende Mai in Willingen ausgespielt werden. Levin Uyar verpasste als Dritter in der U10 die Qualifikation um einen Platz und muss nun auf einen der begehrten Freiplätze zur DJEM hoffen. Jonathan Wenzel holte 50% in der U8 und hat als jüngster Untergrombacher schon seine erste Teilnahme an der "Badischen" in seiner Schachbiografie stehen.

Zum Bericht

Open Untergrombach Partien und DWZ/ELO-Auswertungen

Die Partien der sechsten und siebten Runde sind nun auch verfügbar.

Dank der schnellen Arbeit des Karlsruher DWZ-Referenten wird das Turnier bereits in der Nacht zum Mittwoch ausgewertet sein. Die Turnierergebnisse sind auch schon durch den ELO-Rating Officer des DSB bei der FIDE eingereicht, so dass die ELO mit dem Untergrombacher Turnierergebnis zum 1.2. berechnet wird.

Open Untergrombach: Kommentierte Partien


Untergrombachs bester Jugendspieler Pascal Nied zeigte in Runde 5 seine beste Leistung des Turniers und vielleicht seiner bisherigen Karriere.

Bereits zur guten Tradition geworden sind die Partieanalysen zum Open von Untergrombacher Oberligaspielern. Aus den ersten fünf Runden gibt es vier kommentierte Partien zum Nachspielen:

R2: Kais - FM Dr. Podat ist Endspieltraining vom Feinsten, kommentiert von FM Jochen Kountz.
R3: Hermann - GM Epishin ist eine taktisch geführte Partie kommentiert von FM Thomas Raupp.
R4: GM Epishin - GM Ivanov ist eine Großmeisterpartie kommentiert von GM Yuri Solodovnichenko.
R5: Nied - Dr. Gebhardt ist eine positionell geführte Partie, kommentiert von GM Davor Rogic.

In den nächsten Tagen werden noch weitere kommentierte Partien veröffentlicht. Schauen Sie doch nochmal vorbei, vielleicht ist ja eine dabei, die Sie interessiert - oder sogar Ihre eigene Partie.

GM Vadim Shishkin gewinnt das 37. Open Untergrombach


GM Vadim Shishkin (Weiß) gewinnt das 37. Open Untergrombach

Noch läuft die siebte Runde, aber mit einem Kurzremis gegen IM Ruslan Kurayan sicherte sich GM Vadim Shishkin den Turniersieg in Untergrombach. Der Ukrainer gewinnt das Turnier damit bereits zum zweiten Mal nach 2018.

A-Open: Ergebnisse 7. Runde | Endstand | Vorläufige ELO-Auswertung | Vorläufige DWZ-Auswertung

B-Open: Ergebnisse 7. Runde | Endstand | Vorläufige DWZ-Auswertung

Impressionen zum Turnier: Runde 5 | Runde 6| Runde 7

Open Untergrombach: Ergebnisse der sechsten Runde und Paarungen für Runde 7

Die Ergebnisse der sechsten Runde und die Paarungen der siebten und letzten Runde stehen fest:

B-Turnier: Ergebnisse Runde 6 | Tabelle nach Runde 6 | Paarungen Runde 7

A-Turnier: Ergebnisse Runde 6 | Tabelle nach Runde  6 | Paarungen Runde 7

Blitzturnier im Open Untergrombach: Ergebnisse

Die Ergebnisse der Vorgruppen und der Finalgruppen im Blitzturnier sind veröffentlicht.

(Kommentare: 2)

37. Open: Partien der dritten und vierten Runde

Die Partien der dritten und vierten Runde stehen zum Nachspielen zur Verfügung.

 

 

GM Epishin gewinnt Blitzturnier Untergrombach


Die Finalgruppen im Untergrombacher Blitzturnier

Der hohe Favorit GM Vladimir Epishin gewinnt das Blitzturnier im Open. In der Finalgruppe A holte er den ersten Platz mit 16,5 aus 20 Punkten. Die Finalgruppe B gewann Andreas Groehn (Dreisamtal) mit 16 Punkten. Alle Ergebnisse (auch der Vorgruppen) folgen am Sonntag.

37. Open: Ergebnisse der vierten und Paarungen der fünften Runde


Kämpften bis zum Patt: GM Epishin und GM Ivanov am Spitzenbrett.

Nach langem Kampf endete auch die Begegnung an Brett 1 Remis, Alle Ergebnisse und Paarungen der nächsten Runde im A-Turnier (B-Turnier folgt):

A-Turnier: Ergebnisse Runde 4 | Tabelle nach Runde 4 | Paarungen Runde 5

B-Turnier: Ergebnisse Runde 4 | Tabelle nach Runde 4 | Paarungen Runde 5

Open Untergrombach: Vierte Runde läuft


GM Epishin (Weiß) und GM Ivanov wollen das russische Duell am Spitzenbrett auskämpfen

In Untergrombach ist die vierte Runde gestartet. An den Spitzenbrettern spielen GM Epishin - GM Ivanov, sowie IM Kurayan - FM Dr. Podat und an Brett 2 fordert Dr. Feil (Ladenburg) GM Shishkin. Alle Spieler sind mit 3 aus 3 gestartet. Nach 10 Minuten war die Partie Kurayan - Podat auch bereits mit Remis beendet. Ergebnisse live wie immer unter "Paarungen der nächsten Runde".