Zum Kommentieren von Nachrichtenbeiträgen klicken Sie bitte auf deren Überschrift.

Aktuelles

U14 qualifiziert sich als Drittplatzierter für die Badische Mannschaftsmeisterschaft

Am 16.5.2021 spielten die höheren Altersklassen die Qualifikation zur Badische Mannschaftsmeisterschaft aus. Die U14 des SC Untergrombach holte den dritten Platz im Feld und landete somit auf dem Treppchen. Angeführt wurde die Mannschaft vom Spitzenbrett Andre Hayen, dahinter spielte Luca Toth auf Platz 2. Das dritte Brett, Levin Uyar, wurde aus der U12 ausgeliehen - mit 5 aus 6 steuerte der jüngste im Bunde das beste individuelle Ergebnis bei. An Brett 4 hat der SCU neuerdings weibliche Verstärkung in Person von Hannah Kling, die mit 50% auch gleich ein sehr gutes Ergebnis zum Gesamterfolg beisteuerte.

Zum Bericht

U10 qualifiziert sich für die Badische Mannschaftsmeisterschaft

Die U10 des SC Untergrombach qualifizierte sich am 15.5.2021 für die Badische Mannschaftsmeisterschaft, die am 25.09.2021 und 26.09.2021 stattffinden soll. Die Mannschaft mit Jonathan Wenzel (Brett 1), Levin Wettstein (Brett 2), Enno Mandel (Brett 3), Victor Moisa (Brett 3/4) und Marek Tritschler (Brett 4) holte den fünften Platz in einem Feld von elf Teams.

Zum Bericht

Thomas-Mann-Gymnasium belegt Mittelfeldplatz bei Deutschem Schulteam-Cup

Das Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee (Andre Hayen, Marc Toth, Michael Hayen, Luca Toth (alle SCU) und Dana Chung (KSF)) nahmen am 2.5.2021 am Deutschen Schulteam-Cup in der höchsten Wertungsklasse 1 teil. Die meisten Gegner waren auf direkter Augenhöhe und es kam zu zahlreichenden, spannenden und qualitativ hochwertigen Begegnungen. Am Ende landete die Mannschaft auf einem guten Mittelfeldplatz

Zum Bericht

GM Davor Rogic am Spitzenbrett für Kroation im Mitropa-Cup

Der langjährige Untergrombacher Spitzenspieler GM Davor Rogic ist aktuell für sein Heimatland Kroatien an Brett 1 im Mitropa-Cup im Einsatz. An dem traditionellen Mannschaftswettbewerb nehmen Nationalmannschaften Mitteleuropas teil. In diesem Jahr wird der Mitropa-Cup im hybriden Format ausgetragen: Die Nationalmannschaften versammeln sich unter Aufsicht von Schiedsrichtern in ihrem Land und spielen online ELO-gewertete Turnierpartien gegeneinander. Das Turnier findet vom 04.05.2021 bis 12.05.2021 statt, die Partien werden auf den üblichen Schachplattformen live übertragen.

Ergebnisse bei chess-results.com

Pascal Nied und Simon Richter landen mit dem Humboldt-Gymnasium auf dem Treppchen des Deutschen Schulteam-Cups (WK2)

Das Humboldt-Gymnasium Karlsruhe landete mit Pascal Nied und Simon Richter an den Spitzenbrettern auf Rang 3 des nationalen Finales im Schulschach der Wertungsklasse 2 (Klassen 5 bis 10). Dabei mussten sie dem Berliner Hertz-Gymnasium nur aufrund der Drittwertung den zweiten Rang überlassen. Der SC Untergrombach gratuliert seinen beiden A-Kader Jugendspieler recht herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Zum Bericht

Thomas-Mann-Gymnasium gewinnt Badischen Schulschach-TeamCup 2021

Das Thomas-Mann-Gymnasium Stutensee gewann mit vier Untergrombacher Spielern den Badischen Schulschach-TeamCup 2021 und ist damit für den Deutschen Schulteam-Cup 2021 WK1 direkt qualifziert. Zu den erfolgreichen Untergrombacher Spielern gehören Andre Hayen, Michael Hayen, Luca Toth und Marc Toth.

Ebenfalls erfolgrich war die WK2 des Humboldt-Gymnasiums Karlsruhe mit den beiden Untergrombachern Pascal Nied und Simon Richter an den beiden ersten Brettern. Sie gewannen die WK2 und sind ebenfalls für die Deutschen Schulschachmeisterschaften qualifiziert.

Zum Bericht

Andre Hayen schlägt russischen GM

Der Untergrombacher Jugendspieler Andre Hayen schlug in einer Schnellschachpartie auf lichess einen starken russischen Großmeister. Der Sieg ist doppelt bemerkenswert, weil beide Spieler 10 Minuten Bedenkzeit pro Partie hatten und der Russe darüber hinaus auch noch Schildträger in der Schnellschacharena von lichess war.  Der "Schildträger" ist ein besonderer Titel, den weltweit nur ein einziger Spieler halten kann und jeden Monat verteidigen muss. Der Sieg von Andre Hayen kann auf lichess nachgespielt werden und ist ein deutlicher Hinweis auf die aktuelle Entwicklung des Untergrombacher Jugendspielers.

Partie auf lichess

Alexander Doll übernimmt Eröffnungstraining im Jugend-A-Kader

Alexander Doll ist zurück im Trainerteam des Jugend A-Kaders. Er übernimmt spezielles Eröffnungstraining für die talentiertesten Jugendlichen im Verein. Damit wird das Trainingsangebot weiter ausgebaut und verfeinert. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Alexander Doll einen dem Verein sehr verbundenen spielstarken Ausbilder hinzugewonnen haben.

Jugendbundesliga 2020/2021 abgesagt

Die Jugendverbände aus Baden und Württemberg haben die komplette Jugendbundesliga Süd Saison 2020/2021 pandemiebedingt abgesagt. Um die Qualifikanten zur Deutschen Meisterschaft zu ermitteln, wird im Sommer noch ein Turnier gespielt. Der SC Untergrombach war nach dem Gewinn des Badischen Jugendcups zur Teilnahme an der Jugendbundesliga berechtigt.

Bezirksjugendeinzelmeisterschaften online: Untergrombacher erfolgreich

Derzeit sind aufgrund der Corona-Beschränkungen weiterhin nur Online-Turniere möglich. Umso erfreulicher war, dass der Schachbezirk Karlsruhe seine Jugendeinzelmeisterschaften auf lichess ausrichtete. Und hier gab es aus Untergrombacher Sicht sehr erfreuliche Ergebnisse: Levin Wettstein wurde Zweiter in der U8, Levin Uyar holte ebenso den zweiten Rang in der U10/U12 und auch Andre Hayen wurde (ungeschlagen) ebenfalls Zweiter in einer sehr stark besetzten Altersklasse U14. Das Sahnehäubchen war die U16, die in die "offene" Bezirksmeisterschaft (also mit den Erwachsenen) zusammengelegt wurde: Hier gingen die ersten drei Plätze komplett an den SCU (Pascal Nied, Simon Richter, Marc Toth). Zum Bericht.