U16 Mannschaft

Die U16 des SC Untergrombach hat erstmals in der Saison 2015 / 2016 an Mannschaftswettbewerben des Schachbezirks teilgenommen. Man wurde Vierter auf Bezirkebene und verpasste die Qualifikation zur Badischen Meisterschaft klar. In der Saison 2016/2017 wurde die Mannschaft unter Führung von A-Kaderspieler Alexander Doll Bezirksvizemeister. In der Saison 2017/2018 qualifizierte sich der SC Untergrombach als Bezirksmeister Karlsruhe für die Badischen Meisterschaften in Freiburg. Dort erreichte man den 4. Platz.

Bezirksmeisterschaft 2018 / 2019

In der Bezirksmannschaftsmeisterschaft U16 messen sich vier Teams: KSF, Ettlingen, Bruchsal und Untergrombach. Amtierender Bezirksmeister ist der SC Untergrombach.

Erster Spieltag

Brett

SC Untergrombach

DWZ -

SSV Bruchsal

DWZ

Ergebnis

1 Nied, Pascal 1652 - Eberhart, Erik 1702

1 - 0

2 Kling, Simon 1225 - Wellenreich, Tim 1647

0 - 1

3 Richter, Simon 1262 - Deller, Philemon  

1 - 0

4 Hayen, Michael 1371 -    

+ -

    1378     1675

3 - 1

Brett

Karlsruher SF

DWZ -

SK Ettlingen

DWZ

Ergebnis

1 Reiter, Hannah 1059 - Müller, Paul 1490

0 - 1

2 Haug, Mara 1035 - Nill, Gabriel 1292

½

3     - Amann, Sinan 1295

- +

4     - Jung, Niklas 945

- +

    1047     1256

½ - 3½

Die U16 des SC Untergrombach ist bereits am 10.2. mit einem 3:1-Sieg gegen Bruchsal in die Bezirksmeisterschaft gestartet. Die Punkte holten Pascal Nied am Spitzenbrett (bezwang E. Eberhard), Simon Richter an Brett 3 und Michael Hayen gewann kampflos. Der Sieg von Simon Richter darf als etwas glücklich bezeichnet werden, in der Folge musste Bruchsals Spitzenbrett gewinnen und lehnte ein Remisangebot ab, überzog und verlor die Partie. Simon Kling an Brett 2 verlor mit einer schwachen Leistung. Untergrombach ist amtierenden Bezirksmeister U16 und möchte den Titel am finalen Doppelspieltag am kommenden Sonntag (gegen Ettlingen und KSF) verteidigen.

Zweiter Spieltag

Brett

SC Untergrombach

DWZ -

Karlsruher SF

DWZ

Ergebnis

1 Nied, Pascal 1652 -    

+ -

2 Burger, Tim 1174 -    

+ -

3 Richter, Simon 1262 -    

+ -

4 Hayen, Michael 1371 -    

+ -

    1365    

4 - 0

Brett

SSV Bruchsal

DWZ -

SK Ettlingen

DWZ

Ergebnis

1 Eberhart, Erik 1646 - Müller, Paul 1490

0 - 1

2 Wellenreich, Tim 1690 - Varbanova, Joanna 1244

1 - 0

3 Schimmel, Simon 984 - Schweisthal, Finn 1304

0 - 1

4 Wellenreich, Jan 806 - Nill, Gabriel 1292

0 - 1

    1282     1333

1 - 3

Die KSF haben mehr U16-Jugendspieler auf der Rangliste als jeder andere Verein im Bezirk überhaupt an Jugendspielern. Der größte Schachverein des Bezirks hat es nicht vermocht, eine U16-Mannschaft zu stellen, dazu kam die Absage aufgrund "organisatorischer Probleme" nicht mehr rechtzeitig in Untergrombach an. So kam es zu einem kampflosen 4:0. Die Tatsache, dass die KSF am ersten Spieltag mit zwei Spielern und dann gar nicht mehr antraten, spricht Bände über den Stellenwert des Wettbewerbs.

Solange jeder Freiplatzantrag auf den Badischen Meisterschaften durchgewunken wird und auch die vorqualifizierten Vereine nicht zu einer Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften verpflichtet werden, wird sich nichts ändern. Immerhin hat Bezirks-Jugendwart Jan Bauer zu erkennen gegeben, dass er nächstes Jahr über eine zentrale Ausrichtung im Schnellschachmodus nachdenkt. Eine Änderung, die nur zu begrüßen ist.

Ettlingen stellte eine ziemlich gute Mannschaft und konnte so die Gastgeber aus Bruchsal bezwingen.

Dritter Spieltag

Brett

SK Ettlingen

DWZ -

SC Untergrombach

DWZ

Ergebnis

1 Müller, Paul 1490 - Nied, Pascal 1652

½

2 Nill, Gabriel 1292 - Kling, Simon 1225

1 - 0

3 Pyvovar, Anna 1202 - Burger, Tim 1174

0 - 1

4 Artemenko, Oleg 1068 - Hayen, Michael 1371

0 - 1

    1263     1356

1½ - 2½

Brett

Karlsruher SF

DWZ -

SSV Bruchsal

DWZ

Ergebnis

1     - Eberhart, Erik 1646

- +

2     - Wellenreich, Tim 1690

- +

3     - Schimmel, Simon 984

- +

4     - Wellenreich, Jan 806

- +

        1282

0 - 4

Tabelle nach dem dritten Spieltag

Rang Mannschaft Punkte Brettpunkte BW DWZ-Schnitt
1 SC Untergrombach 6:0 8 1366
2 SK Ettlingen 4:2 8 1284
3 SSV Bruchsal 2:4 4 2 1413
4 Karlsruher SF 0:6 ½ 1047

Gegen den SK Ettlingen reichte dem SCU ein Unentschieden, um den Titel des Bezirksmeisters zu verteidigen. Das gelang: Tim Burger siegte überraschend problemlos gegen eine indisponierte Gegnerin, Michael Hayen am vierten Brett hatte mehr Arbeit zu verrichten, setzte sich aber ebenfalls durch. Danach war alles klar und Ettlingens Spitzenbrett gab die Gewinnbemühungen gegen Untergrombachs Pascal Nied auf. Lediglich Simon Kling verlor, nach hartem Kampf und gutem Spiel.

Der SC Untergrombach wird zum zweiten Mal in Folge Bezirksmeister U16, fährt aber nicht zur Badischen Meisterschaft, da die U14 sich ebenfalls qualifziert hat und Michael Hayen der einzige "echte" U16-Spieler ist.