2. Mannschaft Aktueller Spieltag

Bereichsliga Nord 2 Staffel 3 - Verbandsrunde 2019/2020/2021

Absteiger aus Landesliga: -
Aufsteiger aus Bezirksklasse: SF Eggenstein-Leopoldshafen, SC Karlsdorf

Mannschaftsführer: Markus Krieger

Achter Spieltag: 04.07.2021*

SC Untergrombach II

-

SC Karlsdorf (N)

+ -

SSV Bruchsal 1830 - SF Wiesental 1631

7 - 1

SF Zeutern   - SF Forst II  

- +

SF Eggenstein-Leopoldshafen (N)   - SK Jöhlingen  

- +

SK Durlach   - Karlsruher SF IV  

- +

Achter Spieltag: Einzelergebnisse

Brett

SC Untergrombach II

DWZ  

SC Karlsdorf

DWZ

Ergebnis

1     -    

+ -

2     -    

+ -

3     -    

+ -

4     -    

+ -

5     -    

+ -

6     -    

+ -

7     -    

+ -

8     -    

+ -

Achter Spieltag: Tabelle

Rang Mannschaft Spiele Punkte Brettpunkte BW DWZ-Schnitt
1 SK Jöhlingen 8 15:1 42½ 199 1805
2 SSV Bruchsal 8 12:4 38 177 1826
3 SK Durlach 8 12:4 35½ 151½ 1879
4 SC Untergrombach II 8 11:5 39½ 173 1838
5 SF Forst II 8 9:7 38 164½ 1749
6 Karlsruher SF IV 8 6:10 32½ 154 1720
7 SF Wiesental 8 6:10 30½ 138½ 1780
8 SF Eggenstein-Leop. (N) 8 4:12 21 102 1637
9 SF Zeutern 8 3:13 23 109½ 1710
10 SC Karlsdorf (N) 8 2:14 19½ 71 1727

Spielbericht

Nachdem der Badische Schachverband am 24. Juni 2021 in einer Kampfabstimmung auf dem Verbandstag die Fortsetzung der ausgesetzten Saison 2019/20/21 mit den Juli-Terminen beschlossen hat, war man gespannt, welche Mannschaften unter den Bedingungen von Corona-Hygienekonzepten letztlich antreten würden. In der Staffel 3 der Bereichsliga Nord wurden vier von fünf Kämpfen abgesagt, weil Mannschaften nicht antraten und kampflos abschenken mussten. Nur die Begegnung Bruchsal gegen Wiesental fand statt, ersatzgeschwächte Wiesentaler unterlagen deutlich mit 1:7. Überraschenderweise waren unter den absagenden Mannschaften nicht nur solche vom Tabellenende, sogar der vor dem Spieltag auf einem Aufstiegsplatz weilende SK Durlach bekam keine Mannschaft zusammen und muss wohl nach der kampflosen Niederlage die Aufstiegsträume zu Grabe tragen. Der kampflose Sieg hilft dem SC Untergrombach indes wenig: Am letzten Spieltag müssten Durlach und Bruchsal verlieren, ebenso wie der Zweitplatzierte der Staffel 4, Neuenbürg. Wiewohl eine Niederlage der Durlacher im Spitzenspiel in Jöhlingen durchaus möglich erscheint, glaubt in Untergrombach niemand an einen Punktverlust der starken Bruchsaler am letzten Spieltag.